Anzeige

Narrentreffen der Pflumeschlucker in Bonndorf

Eine der größten Narrenzünfte im Südschwarzwald sind die Pflumeschlucker in Bonndorf. Der Name der Zunft geht auf eine Legende zurück. Demnach sollen die Bonndorfer im Mittelalter, als die ersten Pflaumen in den Schwarzwald gebracht wurden, diese aus Unkenntnis mit Stein, Stumpf und Stiel gegessen haben.

Als Folge sollen einige nach dem Verzehr unter Bauchschmerzen gelitten haben. Am 19. und 20. Januar 2013 luden die Pflumeschlucker zum großen Narrentreffen ein. Es kamen 43 Zünfte, Musiken und andere Gruppen, die eine tolle Stimmung in den Straßen des schönen Schwarzwaldstädtchens verbreiten.

Video Narrentreffen in Bonndorf

Eine der größten Zünfte im Schwarzwald sind die Pflumeschlucker in Bonndorf. Zu ihrem großen Narrentreffen kamen 43 Zünfte.
Anzeige