Wanderkarte Titisee und Neustadt

Übersicht unserer Touren

Bankenhöhe | Wanderkarte Titisee

Wanderung vom Titisee auf die Bankenhöhe

Die relativ leichte Tour startet bei der Ortsmitte von Titisee. Von dort geht es durch die Fußgängerzone und in deren Verlängerung über den Seeuferweg bis zum Bankenhof. Dort beginnt der Aufstieg auf teils felsigen Pfaden zur Bankenhöhe. Von der aussichtsreichen Anhöhe wandern wir erst in nördlicher, dann in östlicher Richtung hinunter zum Eisweiher. Ab dem kleinen See sind es dann noch wenige Minuten bis zurück an den Titisee.

Gehzeit 2.30 Stunden, Distanz 7,6 km, 250 HM, Schwierigkeitsgrad T1-2

Berggasthof Hochfirst

Wanderung auf den Hochfirst

Nach dem Start am Bahnhof von Neustadt wandern wir die ersten gut drei Kilometern durch den Wald bergan bis zum Aussichtssturm auf dem Hochfirst. Ab dem beliebten Ausflugsziel folgen wir reizvollen Pfaden über den Vögelefelsen bis zum Hierabbrunnen. Der dann folgende Abstieg führt uns zur Hochfirstschanze, wo sich gegen Ende der Wanderung eine herrliche Sicht auf Neustadt öffnet.

Gehzeit 3.30 bis 4 Stunden, Distanz 11,7 km, 450 HM und Schwierigkeitsgrad T2

Wanderkarte Titisee

Hinweise zur Wanderkarte

Bei einem Klick auf die Symbole in der Wanderkarte vom  Titisee öffnet sich ein Vorschaubild mit der von Ihnen gewählten Wanderung. Dieses ist mit der Seite der entsprechenden Tour verknüpft. Wo mehrere Punkte nah beieinander liegen, werden diese zu einem Cluster zusammengefasst. Mit einem Klick auf solch einen roten Cluster wird der Bereich der Wanderkarte vergrößert, sodass die Symbole voneinander wegrücken. Auch können Sie die Tracks einzeln ein- und ausschalten sowie auch auf einen bestimmten Track zoomen.

Wettervorhersage Titisee-Neustadt, Feldberg und Todtnau