Entlang der Haslach nach Lenzkirch

Wanderung Lotenbachklamm - Räuberschlössle - Lenzkirch 5/6

Lichtung nahe Lenzkirch
Standort der ehemaligen Alten Mühle der Kappler Bauern

Vom Rechenfelsen führt der Wanderweg über die Rauhalde durch das Haslachtal zum Roodbach. Er speiste einst die »Alte Mühle«. Sie war damals die erste Mühle der Kappler Bauern. Nachdem sie für zu klein angesehen wurde, ersetzte man sie allerdings durch die Schleifenmühle, sodass die Alte Mühle mit der Zeit verfiel.

Heute sind nur noch Reste vom Mühlbach vorhanden, indem das Mühlrad lief. Allerdings kümmert sich seit den 1983 der Heimatverein Kappel um den Erhalt des Mühlenrundwegs. Eine Tafel vor Ort zeigt einen Stich der Mühle, wie sich um 1730 aussah.

Rootbach
weitere Wandermöglichkeiten im Naturpark Südschwarzwald
Rootbach

Nachdem wir einen kurzen Tunnel durchquert haben, gelangen wir über einen steilen, in mehrere Serpentinen verlaufenden Pfad hinab zur Roodbachmündung. Von dort sind es nur noch knapp drei Kilometer bis nach Lenzkirch, in dessen Kurpark das restaurierte Mühlrad der Schleifenmühle als Sehenswürdigkeit seine Runden dreht.

Da sich in unmittelbarer Nähe ein Gewerbegebiet und eine monströse Parkgarage befinden, lohnt sich der Aufenthalt im Kurpark allerdings nicht sonderlich, sodass wir schon bald zu unserem Auto laufen, wo unsere abwechslungsreiche Wanderung endet.

Rathaus von Lenzkirch
Schleifenmühle in Lenzkirch
VG Wort